Behandlungsablauf

Schritt 1: Austestung der Frequenzstörungen

Nach einem ausführlichen Erstgespräch wird mit Hilfe von Elektroden (über Ihren Hautwiderstand) festgestellt, welche Frequenzstörungen bei Ihnen vorliegen. 


In der HOLOSAN® Software sind über 8.000 Substanzen gespeichert. 

Es können auch eigene Substanzen, wie z.B. Tierhaare, oder Medikamente mitgebracht und ausgetestet werden.

Schritt 2: Therapie

Im zweiten Schritt wird anhand der ausgetesteten Substanzen eine individuelle, auf Sie angepasste, Behandlung zusammengestellt.
Die disharmonischen Schwingungen werden nun in harmonische Schwingungen zurückverwandelt, indem dem Körper die entsprechenden Informationen, zugeführt werden. So ändert sich die Schwingungsfrequenz und Ihr Körper wird in die Lage versetzt, sich selbst zu heilen. Die Therapie erfolgt über ein elektromagnetisches Feld* mittels Nackenhörnchen.

Die Austestung als auch die Therapie sind vollkommen schmerzfrei!

*Die Bioresonanz-Therapie ist für Schwangere oder elektronische Implantat-Träger (z.B. Herzschrittmacher, ICD, Neurostimulator, etc.) leider nicht geeignet.

 

Preise 2020

Erwachsene

Ersttermin: € 120.-
Folgetermin: € 80.-

Ersttermin:  1 ½ – 2 Stunden.
Folgesitzungen ca. 1 Stunde.

Kinder

Erstsitzung: € 90.-
Folgesitzung: € 70.-

Erstsitzung: 1 - 1 ½ Stunden.
Folgesitzungen: 45 Minuten - 1 Stunde.

Bitte beachten Sie, dass derzeit nur eine Barzahlung möglich ist.

 

+43 676 978 24 60

  • Facebook
  • Instagram

Impressum | Datenschutz | Kontakt

©2020 BIORESONANZ Daniela Hörwey